Phil McCormack von Molly Hatchet ist gestorben

Heute zünden wir eine Kerze an, denn wieder ging ein großer Musiker von uns. Phil McCormack, Frontmann von Molly Hatchet ist gestorben. Woran ist bisher leider nicht bekannt.

Phil McCormack wurde nur 58 Jahre alt. Das der Frontmann verstorben sei, gab die Band Molly Hatchet über Ihre Twitter und Bandseite bekannt. Dort schrieb sie:

 „Mit großer Trauer teilen wir den Tod unseres Freundes und Bandmitglieds Phil McCormack mit. Unser Beileid und unsere Gebete gehen in dieser Zeit des Verlusts an seine Familie. Phils Beiträge bei Molly Hatchet wurden auf der ganzen Welt gehört. Er wird vermisst, aber nie vergessen werden.“

Woran McCormack gestorben ist, wurde noch nicht veröffentlicht. Mc Cormack war seid 1996 offiziell Mitglied der Band Molly Hatchet. Er ersetzte Danny Joe Brown, der gesundheitlich schwer angeschlagen war. Nun geht McCormack auf seinen Last Ride. Wir sind bei dir und zünden eine Kerze für dich an.

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*