Stone Sovereign – Tales of Myth and Madness

Moin moin meine Freunde des guten Musik Geschmacks. Mir ist wieder eine tolle Scheibe zugekommen. Die australische Band „Stone Sovereign“ hat nun ein fettes Album rausgehauen, was euch in ein Mythisches Königreich entführt indem Ihr in blutige Schlachten geführt werdet. Die Mythen von Eldred Baines werden erzählt und der feurige Kampf gegen die Seeräuber ist ebenso Programm wie die Welt der Mythen und Überlieferungen von großen Kriegern und Schlachten.

Die Viking Folk Metaler haben da echt was Geiles auf die Beine gestellt. Seid 2016 stehen die 5 Wikinger aus Down under auf der Bühne und haben schon ganz Australien zerrockt. Mit Ihrem Debüt Album „Tales of  Myth and Madness“, welches komplett selbst komponiert wurde, begann eine ehrgeizige Reise mit der 10 tägigen Launch Tour in Victoria. Ein einmaliges Bühnenspektakel erwartet jeden der Stone Sovereign erleben darf. Abgestimmte Kostüme runden die harten Riffs und die tiefen Growls ab. Mein persönliche Highlight auf dem Album ist neben „Heathen & the Half-Breed“ und „Last Drink Before Sunrise“  der Opener Across the Boiling Sea„

Erfrischender Viking Metal und das Album muss in das Regal ohne Frage, aber ich weiß ja das die Geschmäcker verschieden sind. Daher dürft Ihr euch auch bei der Band bedanken, denn für euch haben sie mal das Album als Stream mit dazu gepackt, was ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Also hört rein, bildet euch eure Meinung, denn meine steht schon längst fest, 4,5 Sternchen von 6 möglichen. Daher sage ich jetzt nur noch eins, keep calm, rock up your life and bang your head

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*