In Sanity: „Watermark“ das erste Video vom neuen Album „Welcome to the Show“

Hallo meine lieben Rock und Metal Freunde, euer Opi hat mal wieder was fettes gefunden. Eine Band, die es seit 2011 gibt und sich selber in den „Melodic Death Metal“ einordnet. Angefangen mit zweistimmigen Gitarren haben IN SANITY nunmehr das Dritte Album, Welcome to the Show, am Start. Mit Ihrem Direktor, Erik Sollmann, zeigten uns die Jungs mit den vorangegangenen Alben „Gates of Insanity“  und „Ocean of Black“, dass sie etwas draufhaben. Alle Songs mit roter Tinte und einer Feder aus Stahl geschrieben, überlassen Sie nichts dem Zufall. Eine Live Show der Jungs aus Paderborn ist immer wieder ein Erlebnis.

Wie eine Dampfmaschine überrollen sie die Bühnen mit Ihren Sounds. Jedes Zahnrad greift ineinander und das Uhrwerk läuft präzise. Den ersten Eindruck vom Album durften wir am Freitag den 4. Oktober genießen, denn das erste Offical Video „Watermark“ donnerte durch den Äther. Wenn das Album genauso genial ist wie das erste Video was wir begutachten durften, dann wird es einfach genial sein.

Am 18. Oktober gibt es auch eine Album Release Show in kleiner Runde. Der Direktor kehrt mit seinen Mannen im Waldecker in Bad Zwesten ein. Da der Eintritt frei ist, solltet Ihr euch sputen an dem Tag, denn der Platz ist begrenzt. Vor Ort könnt Ihr auch das neue Album direkt erwerben. Ich kann nur sagen, es lohnt sich die Band live zu sehen, aber wie immer kann ich dazu nur sagen, was weiß ich denn schon, macht euch euer eigenes Bild. Daher hier das Video zum reinschauen und wenn ihr am 18.102019 im Waldecker seid, dann werdet Ihr auch den ollen Rock Opi live sehen. Keep calm, rock up your life and bang your head“!

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*