Masters of Cassel am 26.12.2019

 

Moin moin meine Spacken. Es ist mal wieder Zeit etwas gegen den Weihnachtsfrust zu machen, der immer einkehrt, wenn es auf die Feiertage zugeht. Zwar ist es bis dahin noch etwas Zeit, doch da derzeit überall die Weihnachtsbäume aus dem Boden schießen, jedenfalls in den großen Städten, muss man jetzt schon schauen wie man die Festtage rumbekommt, ohne am Ende einen Nervenzusammenbruch zu erleiden. Zwar habe ich nicht für die ganzen Weihnachtstage eine Idee, doch für den zweiten Feiertag gibt es etwas was ich für euch habe, denn die Masters of Cassel feiern wieder richtig fett mit euch.

Seid 2005 sind die Masters of Cassel aktiv und hauen jedes Jahr etwas Grandioses raus. Dieses Jahr ziehen Sie in Ihr altes Wohnzimmer, das Musiktheater, um mit euch so richtig abzufeiern. Da Ihr ja alle dem Weihnachtsterror entfliehen wollt oder müsst, könnt Ihr ab 15:00 ein volles Programm Hardrock und Metal genießen. Immer wieder ist der Metalmarkt ein Highlight und die ersten 50 Gäste bekommen auch ein Weihnachtsgeschenk. Was es ist? Tja das weiß nur der Metalgott.

Das Lineup kann sich durchaus sehen lassen, denn vor Ort sind:

ATTIC, S.D.I., SPACE CHASER, GOATH, DEFENDER, LAST CARESS, HELL-O-MATIC, BURNING HELLMET, WARLUST

Nicht übel würde ich mal meinen und die Tickets sind auch erschwinglich, denn im VVK nur 21 € sind echt nicht viel verlangt. An der Abendkasse gibt es dann die Tickets für 27 €. In Anbetracht das es schon 12. Auflage ist, solltet Ihr euch ne Karte im Vorfeld sichern. Dafür müsst Ihr in Kassel bei:

  • Scheibenbeißer
  • Jenny B Tattoos
  • Villa Dunkelbunt
  • 98 Records
  • Farmsound

Vorbeifahren und euch das Ticket holen oder vorbestellen. Wir werden auch vor Ort sein, denn wann bekommt man vor der Haustür schon so ein Erlebnis geboten. Vielleicht sehen mich ja einige und erkennen den ollen Rock und Metal Opi. Bis dahin sage ich nur noch „Keep calm, rock up your life and bang your head“

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*