ABBATH – Entziehungskur nach Konzert und Tour Abbruch

Official Abbath Logo, all rights resereved

 

Abbath haben ja die komplette South American Outstrider Tour abgesagt. Dieses begründete die Band mit gesundheitlichen Problemen die sich nun bestätigt haben. Abbath (alias Olve Eikemo) geht nun in eine Entziehungskur um sich seinen, wie er sagt, Dämonen zu stellen.

“Ich hatte das Glück, dass mir die Möglichkeit gegeben wurde, meinen Traum zu leben, Musik zu schreiben, Platten rauszubringen und um die Welt zu touren. Zum größten Teil war das eine unglaubliche Sache, aber es gab auch Momente, in denen die Dinge schiefgelaufen sind. Vor allem während der letzten Tour in Südamerika, als wir Konzerte in Argentinien und Brasilien absagen mussten. Es ist kein Geheimnis, dass ich gegen meine Sucht zu kämpfen hatte. Mir ist nun klar geworden, dass es an der Zeit ist, diese Dämonen zu besiegen. Ich habe mich einer Entziehungskur verschrieben, die mir helfen wird, ein für alle Mal clean zu werden. Ich bin motivierter und entschlossener denn je, diesen Kampf zu gewinnen.”

Wir wünschen an dieser Stelle, dass es dir gelingt deine Dämonen zu besiegen damit du, nach dem erfolgreichen Kampf, wieder auf der Bühne stehen kannst, um für uns zu performen. We raise our fists and pray to Odin

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*