„Suite 226“- Details zum kommenden Album von SERIOUS BLACK enthüllt

 

Moin moin meine Metal Freunde. Serious Black haben die ersten Details zu Ihrem am 31. Januar erscheinenden Album „Suite 226“ durchsickern lassen.

Das Album thematisiert die Geschichte eines geistig verwirrten Mannes erzählt, der zwischen seiner Traumwelt, der Realität und dem Bösen hin und her gerissen ist. Im wahren Leben wird der Protagonist seit vielen Jahren in einer feuchten, kalten Gummizelle gefangen gehalten, die die Nummer 226 trägt. Die unmenschlichen Zustände in der alten Psychiatrie haben ihn längst in den Wahnsinn getrieben. In seiner Phantasie hingegen ist er ein mächtiger Herrscher, der in einem feudalen Schloss lebt.

Die Stimme von Urban Breed wird dazu Ihr übriges geben und der Wahnsinn kann seinen Lauf nehmen. Das Album macht jetzt schon Hunger auf mehr und es wird mir eine Freude sein, es für euch unter die Lupe zu nehmen. Damit Ihr aber schonmal wisst, wie der Wahnsinn in der „Suite 226“ gestaltet ist, gibt es die Tracklist schon vorab. Mit „When The Stars Right“ könnt Ihr euch auch schon das erste Lyric Video reinziehen und ein wenig vom Wahnsinn kosten. Auch sind die Jungs Anfang des Jahres mit Hammerfall und Battle Beast auf Tour. Daher sichert euch so schnell es geht eine Karte. Ich sage am Ende nur noch: „Keep calm, rock up your life and bang your head“ with Serious Black

Die „Suite 226“-Tracklist:

01. Let it Go
02. When The Stars Right
03. Solitude Etude
04. Fate Of All Humanity
05. Castiel
06. Heaven Shall Burn
07. Way Back Home
08. We Still Stand Tall
09. Come Home
10. Suite 226

SERIOUS BLACK live mit HAMMERFALL und BATTLE BEAST:

30.01.20 Bremen – Aladin
31.01.20 Hamburg – Sporthalle
01.02.20 Osnabrück – Hydepark
02.02.20 Oberhausen – Turbinenhalle
06.02.20 Saarbrücken – Garage
07.02.20 München – Tonhalle
11.02.20 Langen – Stadthalle
12.02.20 Leipzig – Werk 2
14.02.20 Bamberg – Brose Arena
15.02.20 Ludwigsburg – MHP Arena
16.02.20 CH-Pratteln – Z7
21.02.20 AT-Graz – Orpheum
22.02.20 AT-Wien – Gasometer
23.02.20 Berlin – Huxley’s

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*