Metallica – Schwarzes Album stellt Rekord auf

 

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und da schaut man doch gern mal auf die Zahlen des Forbes Magazin. Wenn man dort nach den erfolgreichsten Bands 2019 sucht, wird man Metallica in der dortigen Top Ten-Liste finden.

Aber das ist ja noch nicht alles, denn viele von euch kennen und lieben das schwarze Album von Metallica, weil es einfach das epische und genialste Meisterwerk von Metallica ist, war und immer sein wird. Das Album hat es nun geschafft 550 Wochen, ohne Unterbrechung, in den Billboard 200, den offiziellen Album Charts der USA, platziert zu sein. Wenn man dem Forbes Magazin glauben schenken darf, dann ist dies eine mega Leistung, die bisher nur ganz wenigen gelungen ist. Zu denen die auch dieses Meisterwerk geschafft haben, gehören Pink Floyd (Dark Side Of The Moon), Bob Marley And The Wailers (Legend) und Journey (Journey’s Greatest Hits).

Krass kann man da nur sagen, was Metallica mit diesem Album und insgesamt geschafft haben. Da darf man gern den Hut vorziehen und die Pommesgabeln in die Luft recken und sich tief verneigen. Das Jahr 2019 ist somit ein gelungenes Jahr für Metallica, doch es ist ja noch lange nicht Schluss mit Metallica, denn die Jungs machen ja noch weiter und wer weiß was bis zum Ende der Schaffenszeit noch so alles passiert. Wir sagen nur „We´re Not Worthy“ und daher „keep calm, rock up your life and bang your head“ with Metallica

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*