Hey, Can You Hear Me Now? – Der Live Clip vom Trans-Siberian Orchestra

 

Mit alten Kisten voller alter Tapes macht man manchmal einen wahrer Glücksgriff, wenn man mal in solch ein altes Tape reinhört. So ging es auch dem TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA. Die Band entdeckte auf einem solche alten Tape einen 35 Jahre alten Song von dem leider in 2017 verstorbenen Paul O’Neill. Die Band spielte den Song, ‘Hey, Can You Hear Me Now?’,  am 21. Dezember in Newark, New Jersey. Gitarrist Chris Caffery sagte dazu:

“Wir waren im Sommer im Studio und hörten uns ein Tape an, das wir in einer Kiste gefunden hatten. Und auf diesem Tape war ein Song, den Paul vor 35 Jahren schrieb und aufnahm. Es ist ein wunderschöner Song – nur Paul, der singt und Akustikgitarre spielt. Es war, als würde er wieder zu uns sprechen und uns an den Wert des Wortes ‘Zeit’ erinnern. Und wir werden diesen Song nun zum ersten Mal für euch spielen. Er heißt ‘Hey, Can You Hear Me Now?’, und Boss, ich höre dich laut und deutlich.”

Wir finden diesen Song echt die Wucht und sagen mit den Blicken gen Himmel: Vielen Dank Paul, für diesen Song!

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*