“Music To Listen To…~” – Bring Me To Horizon bringen Überraschungsalbum heraus

 

„Es hat Schwups gemacht und es war einfach so da“ und mit diesem Zitat aus einem Film den wir lieben ging es uns auch, denn Bring me to Horizon haben ohne Vorankündigung einfach mal ein Album auf den Markt gebracht mit dem schönen Titel „Music to listen to~dance to~blaze to~pray to~feed to~sleep to~talk to~grind to~trip to~breathe to~help to~hurt to~scroll to~roll to~love to~hate to~learn to~plot to~play to~be to~feel to~breed to~sweat to~dream to~hide to~live to~die to~GO TO.

Richtig schön kurz oder ?. Dieses acht Songs umfassenden Album, was ja nun nicht grade lang ist vom Inhalt, hat aber einen Hintergrund wie Sänger Olli Sykes bei NME verriet:

“Wir werden kein herkömmliches Album veröffentlichen, vielleicht nie wieder. Wir denken darüber nach, kürzere Platten rauszubringen… der Plan ist es, im kommenden Jahr mehrere Platten zu veröffentlichen.”

Das Album könnt Ihr euch auf allen Streaming Plattformen zu Gemüte führen. Nach den acht Songs kann man sagen, es ist ein gutes und stabiles Album und dank der vielen Gastmusiker (Happyalone, Halsey, Yonaka, Toriel, Lotus Eater, Bexey) ist ein schönes Werk entstanden. Damit Ihr wisst was wir meinen gibt es natürlich einen Song als Video dazu. Wir sagen „Keep calm, rock up your life and bang your head“

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*