NOVA ROCK 2020 – Line Up fast komplett

 

Meine lieben Rock und Metalfolks, es gibt da noch ein Festival was wir euch ans Herz legen möchten, was aber nicht in Deutschland startet, sondern auf der anderen Seite der Alpen in Österreich. Die Rede ist vom NOVAROCK was um einen Tag verlängert wurde und nun 4 Tage lang ist. Die bisher verkauften Tickets behalten alle Ihre Gültigkeit und der Preis hat sich auch nicht verändert was natürlich zu euerem Vorteil ist. Daher solltet Ihr, wenn euch das Line-Up gefällt, denn Rotstift zur Hand nehmen euch den 10-13 Juni im Kalender markieren und ein Ticket erwerben, denn es sind noch welche zu haben, was bei dem Line Up verwunderlich ist.

Airbourne, Alien Weaponry, Alligatoah, Alter Bridge, August Burns Red, Babymetal, Bad Religion, Battle Beast, Beast In Black, Billy Talent, Black Inhale, Black Veil Brides, Boston Manor, Bring Me The Horizon, Bush, Dame, The Dead Daisies, Deichkind, The Distillers, Disturbed, Edmund, Eluveitie, Finch Asozial, Fire From The Gods, Foo Fighters, Gloryhammer, Greeen, H-Blockx, Heaven Shall Burn, Heilung, Hot Water Music, The Hu, Jinjer, KC Rebell & Summer Cem, King Nun, Korn, The Last Internationale, Liedfett, The Locos, Mal Élevé, Mando Diao, Mayday Parade & JJ Wilde, Motionless In White, The Offspring, The Pretty Reckless, Seasick Steve, Seiler und Speer, Shvpes, Skillet, Social Distortion, Steel Panther, Swiss & Die Andern, System Of A Down, Devin Townsend, Volbeat, The Weight, Yungblud

Bisher ein doch wirklich gelungenes Line-Up was aber noch längst nicht das Ende der Fahnenstange ist. Mit den fett markierten Bands könnt Ihr nichts falsch machen und kommt perfekt durch das Festival. Was gibt es noch auf dem Festivalgelände bzw. drumherum. Diese Frage hören wir immer wieder gern.

Für alle Umweltbewussten unter euch und wir hoffen das sind viele, gibt es das Green Camping. Da ist es etwas ruhiger, aber auch sauberer. Ihr braucht keinen Müllpfand bezahlen und dürft über einen separaten Eingang reingehen und habt die Sanitäranlagen in direkter Schlagdistanz. Dafür müsst Ihr aber alles richtig sauber halten was sich auch lohnt, denn sammelt 15 leere Dosen ein und gebt Sie ab. Als Belohnung gibt es ein kühles Blondes aus dem Zapfhahn für euch. Das ist doch mal was, oder?

Dann könnt Ihr euch etwas für harte Kerle antun, denn mit WUW sind die World Underground Wrestler vor Ort. Bei den Jungs ist es kein Glamour Wrestling wie bei andern Ligen sondern es geht hart zur Sache.

Für die einsamen Rock und Metalherzen auf dem Gelände gibt es eine Singlebörse. Meldet euch an, vielleicht findet Ihr ja euren Rock und Metalpartner fürs Leben. Wer weiß das schon.

Auf jeden Fall solltet Ihr beim Jubiläumsgewinnspiel mitmachen, was es zum 15-jährigen Jubiläum gibt. Da haben sich die Jungs und Mädels von der Orga echt nicht lumpen lassen. Daher mitmachen.

Auf dem ganzen Gelände gilt für euch das Cashless Pay System. Das macht es am Ende auch leichter, denn wenn Ihr einen zu viel über den Durst getrunken habt, dann geht euch nicht das Bargeld verloren und Ihr habt am nächsten Tag kein Problem.

Es gibt noch viel mehr, doch das würde den Rahmen am Ende mehr als sprengen. Checkt alles andere auf der Nova Rock Seite aus, denn da bekommt Ihr noch mehr zu lesen. Deswegen „Keep calm, rock up your life and bang your head“ @ Nova Rock

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*