Magnus Andersson steigt bei MARDUK aus

 

Marduk sind ja für die diesjährige Ausgabe des W:O:A bestätigt, wie Ihr ja alle wisst. Doch nun platzte eine kleine Bombe, denn Bassist Magnus Andersson verlässt die Band nach 17 Jahren, wie er via Social Media verlauten ließ.

“Nach insgesamt 17 Jahren bei MARDUK, 70 Ländern und fast 900 Konzerten, habe ich beschlossen, die Band zu verlassen. Ich habe vor, mich mehr auf das Studio zu konzentrieren. Deshalb wünsche ich den anderen MARDUK-Mitgliedern für die Zukunft viel Glück.”

Wir dürfen nun also gespannt sein, wer seine Position am Bass übernehmen wird. Wir werden uns bemühen euch Bilder vom W:O:A 2020 und den Jungs von Marduk zu präsentieren. „Keep calm, rock up your life and bang your head“ with Marduk

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*