Wolfpakk – Das Neue Album „NATURE STRIKES BACK“ ist auf dem Markt

 

Wenn man ein Fan einer Band ist, dann ist es mit der Objektivität so eine Sache. Trotzdem muss man es versuchen. Was ist an dem neuen Wolfpakk Album anders als bei den vorhereigen. Das ist einfachbeantwortet, denn es sind mehr Gastmusiker mit dabei. Um genau zu sein 31! Doch diese alle aufzuzählen wäre echt zu viel, doch zwei Namen müssen genannt werden, und das ist zum einen „Mikkey Dee“ und „Vinnie Moore“.

Diese beiden stehen für die anderen 29 geilen Musiker, die sich auf dem Album verewigt haben. Auch ist es das erste Album, was länger als zwei Jahre gebraucht hat, um auf den Markt zu kommen, was aber bei der Anzahl der vielen Gäste auch verständlich ist.

Auf dem neuen Langeisen, „Natures Strikes Back“, findet Ihr viele geile Riffs, welche sich mit fetten Screams vermischen und in wunderbaren Gitarrensolis enden. Hinzu kommen treibende Beats und durch die Vielzahl an Musikern, ist kein Song berechenbar. Manchmal meint man zwar das es an der ein oder andern Ecke zu viel des Guten ist, doch das wird gleich wieder kompensiert durch geschickte Veränderungen im Song selbst, dass am Ende jeder Song quasi ein Hit ist. Ein echtes Highlight Album ohne Wenn und Aber. Sicherlich kann man ein Haar in der Suppe finden, wenn man danach sucht, doch wenn man ehrlich ist, ist das Album perfekt. Daher ab zu eurem Plattendealer und kauft das Album. Von uns gibt es 6/6 Sterne und ein „So macht man das“ mit auf den Weg. Keep calm, rock up your life and bang your head!

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*