ARGUS – Erklären warum die Europa Tour kurzfristig abgesagt wurde

© Argus bei Facebook

 

Argus haben Ihre Europa Tour abgesagt. Warum und weshalb gab der Sänger Brian „Butch“ Balich über die Facebook Seite der Band bekannt: “Wie einige von euch vielleicht wissen, mussten wir leider unsere kommende Europatour absagen, die nach dem Auftritt beim Hell Over Hammaburg kommen sollte. Wir hatten uns darauf gefreut, die Bühne mit unseren Freunden in Europa zu teilen, aber Verpflichtungen im echten Leben sind uns in die Quere gekommen. Täuscht euch nicht – wir haben alles daran gelegt, dass die Termine trotzdem stattfinden können, aber unsere Bemühungen waren umsonst. Aber die Sache ist, dass alle Mitglieder von ARGUS Verpflichtungen außerhalb der Band haben und manchmal müssen sie zu unangenehmen Zeiten Prioritäten setzen. Im Namen der Band entschuldige ich mich bei allen, die gehofft hatten, uns zu sehen, bei DEATH THE LEVELLER, die unsere Tour-Kollegen gewesen wären, und bei allen Veranstaltern, mit denen ich seit vergangenem Frühling zusammengearbeitet hatte, um diese Tour geschehen zu lassen. Wir sind sehr traurig darüber, was daraus nun geworden ist und bedauern alle Unannehmlichkeiten und Probleme, die wir euch bereitet haben. Danke euch allen für euer Verständnis. Wir werden aber trotzdem am 6. März beim Hell Over Hammaburg spielen und hoffen, euch dort zu sehen.”

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*