Epic Apocalypse Tour startet im Oktober

 

Im Herbst startet die „Epic Apocalypse Tour“ auf der neben „Apocalyptica“ auch die Symphonic Metaller von „Epica“ zu gegen sind. Das neue Album von Epica wird ein Teil der Tour sein. Wie das neue Langeisen heißen wird, ist noch nicht bekannt. Zusätzlich werden die beiden Schwergewichte der Metal Szene von den finnischen Prog. Metallern von „Wheel“ unterstützt.

EPICAs Simone Simons dazu: „Um den kommenden Release unseres lang erwarteten achten Albums zu feiern, bringen wir die „Epic Apocalypse Tour“ zusammen mit unseren Freunden von APOCALYPTICA auf die Straße. Es ist ein großer Schritt für uns, da wir größere Hallen bespielen werden, was uns erlaubt, auch unsere Show zu erweitern und zu vergrößern. Wir könnten nicht aufgeregter sein, euch unsere neuen Songs zu präsentieren und endlich mit APOCALYPTICA auf Tournee zu gehen. Wir sehen uns!“

APOCALYPTICAs Eicca Toppinen ergänzt: „Das alles hier dreht sich um Abenteuer, Erkundungen und darum, die Dynamik der Aufregung, um den Symphonic Metal unseren neuen wie alten Fans nahezubringen. Cell-O ist für uns eine Rückkehr zu unseren Wurzeln und zeitgleich eine Reise in neue künstlerische Welten und diese Tour wird uns dabei helfen, unseren Horizont noch mehr zu erweitern. Also auf geht’s, kommt alle, denn wir werden euch eine wundervolle Nacht voller Unterhaltung bieten!“

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*