SCORPIONS – Klaus Meine nach Nierenstein-Operation auf dem Weg der Besserung

 

Für die vielen Fans war es ein Schock, als sie hörten, dass Klaus Meine die Konzerte in Sydney und Brisbane absagen musste, um sich in medizinische Hände zu begeben. Ihm wurde ein Nierenstein, welcher höllische Schmerzen auslöste, in einer kleinen Operation entfernt. Über die sozialen Medien meldete Meine dann, dass es ihm den Umständen gut ginge. Wir wünschen an dieser Stelle “Gute Besserung”

“Ich hatte eine Nierenstein-Operation in einem Krankenhaus in Melbourne… es war eine sehr schmerzhafte Attacke. Im Krankenhaus entfernten sie den Stein und setzten einen Stent ein… könnt ihr euch vorstellen, wie ich mich jetzt fühle??? Es tut mir so leid, Sydney… Müssen wir wieder ein Konzert absagen? Es sieht so aus… aber wir hoffen, es nächste Woche nachholen zu können, das Datum wird noch bekannt gegeben. Dr. Katz und sein Team kümmern sich sehr gut um mich… Ich bin in den besten Händen, aber ich bezweifle, dass ich vor Anfang der Woche wieder auf den Beinen sein werde.”

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*