The Prophecy 23 – Das Neue Album „FRESH METAL“

 

Wenn man das neueste Werk „Fresh Metal“ von „The Prophecy 23“ durch die Boxen röhren lässt, dann denkt man was ist denn das bitte. Wer hat denn da bitte alle Musikgenres des in einen Mixer gegeben und dann auf Start gedrückt. Kein Song entspricht mehr einem bestimmten Genre. Man hat immer wieder Ansätze, die dann durch unerwartete Einwürfe über den Haufen geballert werden. Ein wilder Mix ohne Wenn und Aber. Richtig Spaß machen trotz der wilden Mischung Songs wie „Caps, Trucks And Rock ´N´ Roll“ „I Wisch I Could Skate“ „Mammon“ oder aber „Prankster“. In seiner Gesamtheit ist allerdings „Fresh Metal“ sehr unterhaltsam und macht einfach Spaß. Für dieses deutlich erfrischende Album gehen 5/6 Sterne und ein „Macht weiter so“ nach Mannheim.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*