Bonfire – Das neue Album “Fistful Of Fire”

Die Hardrocker von „BONFIRE“ aus Ingolstadt haben mit Ihrem neuen Album „FISTFUL OF FIRE“ ein echtes geniales Brett zusammengezimmert. Axel Stahl feuert schon nach dem Intro „Joker“ so richtig los. Sein Gesang paart sich in heftigster Weise mit den harten Riffs von Hans Ziller und macht diesen Song zu einem echten Hit. Gute Laune kommt dann mit „Ride The Blade“ auf. Auch hier ist es wieder die Stimme von Axel, welche den Song zu einem angenehmen Stück Hard Rock auf dem Album macht. Etwas härter und metallischer wird es dann mit „Fire And Ice“. Alles in allem ist das Album ein echter Knaller, kaum eine Schwachstelle ist auszumachen, mit Ausnahme von „The Surge“, welcher nicht ganz so stark ist wie die restlichen Songs auf dem Album. 48 Jahre sind Bonfire auf den Bühnen dieser Welt unterwegs und kein bisschen leiser geworden.

Das Album ist mehr als stabil und gut ausgearbeitet, was aber mit der jahrelangen Erfahrung zusammenhängt. Das ist allerdings kein negativer Punkt, sondern eher etwas positives denn, viele Bands verlieren Ihre Wurzeln immer mal aus den Augen und finden am Ende den Weg nicht zurück. Daher bekommt „FISTFUL OF FIRE„ von uns 5/6 Punkte und ein „Hell Yeah“ mit auf den Weg

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*