Cherie Currie – Neues Album der Ex-Runaways Frontfrau mit namenhaften Gastmusikern erscheint am 28. April

 

Eine Ankündigung, die es in sich hat. Für Ihr neues Solo Album „BLVDS OF SPLENDOR“, welches am 28. April über Blackheart Records erscheinen soll, hat sich Sängerin Cherie Currie (Ex-The Runaways) namenhafte Unterstützung geholt. Neben Slash und Duff McKagan von Guns N‘ Roses sind auch Billy Corgan (Smashing Pumpkins), Juliette Lewis, Brody Dalle, The Veronics und Matt Sorum (Ex-Guns N‘ Roses und Velvet Revolver) zu hören. Produziert wurde das Album von Matt Sorum. Beste Voraussetzungen damit das Album ein Mega Kracher wird.

Die „Blvds Of Splendor“-Tracklist:

Albumcover Robert Sebree
  1. Mr. X
  2. Roxy Roller
  3. You Wreck Me
  4. Black Magic
  5. Blvds Of Splendor
  6. Force To Be Reckoned With
  7. Bad And Broken
  8. Rock & Roll Oblivion
  9. Shades
  10. Draggin‘ The Line
  11. Breakout
  12. The Air That I Breathe
  13. What Do All the People Know? (Bonustrack)
  14. Gimme (Bonustrack)
  15. Queens Of Noise (Bonustrack)

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*