INSIDIOUS DISEASE – “Enforcers Of The Plague” vom kommenden Album “After Death” als Visualizer unter dem neuen Label Nuclear Blast veröffentlicht

 

Das norwegische Death-Metal Projekt „Insidious Disease“ welches sich aus  ehemaligen und aktuellen Mitgliedern von DIMMU BORGIR, MORGOTH, NILE, SUSPERIA und NAPALM DEATH hat sich Nuclear Blast angeschlossen. Außerdem soll das zweite  Album „After Death“ bald erscheinen. Das Albumcover von Dan Seagrave ist einfach genial und passt perfekt zum Albumtitel. Zur Feier des Tages präsentieren Sie den ersten Song, „Enforcers Of The Plague“, welcher zur aktuellen Lage bestens passt. Den Videoclip könnt Ihr euch weiter unten anschauen. Über das neue Album sagte Gründungsgitarrist Silenoz:

“Groovy Greetings! Aufgrund einiger offensichtlicher Ereignisse in jüngster Zeit sind wir mit dem neuen INSIDIOUS DISEASE-Album etwas hinter dem Zeitplan zurück. Aber hier ist ein Vorgeschmack auf gereiftes, klobiges Fleisch, in das du dich hineinversetzen kannst! Was könnte besser mit der aktuellen Zeit mithalten als ein Schnitt wie ‘Enforcers of The Plague’?! Außerdem sind wir sehr stolz darauf, unser neues Zuhause bei Nuclear Blast Records bekannt zu geben und warten darauf, dass der Veröffentlichungstermin des Albums in naher Zukunft bekannt gegeben wird. Stellt sicher, dass Ihr auf unseren asozialen Plattformen eincheckt, um über weitere eingehende Nachrichten auf dem Laufenden zu bleiben! Wir werden mit weiterer Brutalität weitermachen, wenn dieser Virus-Scheiß behandelt wird! ”

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*