Nanowar Of Steel – “Sneeztem Of A Yawn” als Video veröffentlicht

 

NANOWAR OF STEEL haben mit „Sneeztem Of A Yawn“ einen neuen Song rausgebracht, der wie die Faust aufs Auge der aktuellen Corona Situation passt. Wie immer ist eine gewaltige Dosis Humor mit eingebunden. Ihr bekommt die voll Metal Power mit Kraftvollen Gitarrenriffs von der ersten Minute an ins Ohr gebrettert. Die Refrains sind genial und der Song ist ein echter Kracher. Veröffentlicht wurde das Meisterwerk über Napalm Records. Über den Song sagte die Band folgendes:

„Dieses Video verkörpert die Essenz des COVID19-induzierten Lockdowns sowohl in seinen visuellen als auch in seinen lyrischen Aspekten. Während sich unsere geistigen Verhältnisse aufgrund der restriktiven Isolationsmaßnahmen verschlechterten – als ob sie nicht schon kritisch genug wären -, entschieden wir uns diesem zu entziehen und einen Ausweg durch Musik zu finden. Wir konnten uns nicht einfach hinsetzen, unsere Verbindungen zur Außenwelt abbrechen und darauf warten, dass elektronische Geräte unsere besten Freunde werden. Wir mussten reagieren und unseren Schmerz durch Kunst ausdrücken.

Dieses Mal haben wir uns zum ersten Mal dafür entschieden, unsere Texte frei von Witzen und Wortspielen zu halten, und versucht, einen Text zu liefern, der unserem Hörer die Gefühle von Hohlheit, Langeweile, Krankheit und Unbehagen vermittelt, mit denen wir auf universelle Weise ausgehalten haben Wörter, die jeder verstehen und mit denen er sich identifizieren kann. Dies erforderte eine außergewöhnliche poetische Anstrengung von unserer Seite, die unsere Zuhörer hoffentlich schätzen und verstehen können. Warnung: Dieses Video enthält verstörende Bilder unseres entfremdenden Tagesablaufs. “

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*