Burning Witches – Akustikkonzert als Live Stream am 29. Mai trotz des Ausstieges von Sonia “Anubis” Nussleder

 

Sonia “Anubis” Nussleder @ SBOA 2019. Pic by K.Schulze

Eine große Überraschung ist es nicht, doch nun ist es Gewissheit. Sonia „Anubis“ Nussleder ist nicht länger ein Bestandteil der „Burning Witches“. Vor ein paar Tagen gaben die Mädels von „Crypta“ bekannt, dass Sonia ein Teil der neuen Formation der Ex-Nervosa Mitglieder sei. Dies ist laut Sonia nicht der Hauptgrund, denn es habe Intern Meinungsverschiedenheiten mit den anderen Bandmitgliedern gegeben, die zu dem Schritt geführt haben. In einem Statement erklärte die Ex-Burning Witches Gitarristin folgendes:

“Das war eine schwere Entscheidung, aber manchmal kannst du nicht einem größeren Traum folgen, ohne dafür einen anderen bedeutsamen Traum aufzugeben. Persönliche Gründe und Meinungsverschiedenheiten in der Band führten zu dieser Entscheidung. Und deshalb musste mein Weg wirklich in eine andere Richtung gehen als ihr Weg.”

Sie wünscht den Burning Witches aber weiterhin alles Gute auf Ihrem Weg. Diese geben trotz des Ausstieges von Sonia am 29. Mai um 19:00 Uhr ein Akustik Livestream Konzert mit Specials Guests. Über die sozialen Medien teilten Sie folgendes mit:

“Vielen Dank für das fantastische Verständnis und die tolle Unterstützung, die wir gestern von unseren unglaublichen Fans bekommen haben. Diese Woche haben wir für euch einen CORONA-AKUSTIK-JAM, live im Studio mit einigen fantastischen Freunden als besonderen Gästen. Am Mittwoch kündigen wir unsere Gäste an, der Video Stream wird am 29. Mai um 19:00 Uhr LIVE online gehen. Schaltet bitte ein zu diesem besonderen Event in diesen schwierigen Zeiten. Wir freuen uns sehr – wir sehen uns Freitag!”

Man kann nur hoffen, dass bald Ersatz für Sonia gefunden wird, damit der Hexenzirkel wieder komplett ist.

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*