Bob Kulick und Joey Image sind verstorben

 

Leider müssen wir direkt nach Pfingsten zwei Kerzen anzünden, denn zwei großartige Musiker sind wieder von uns gegangen. Zuerst verstarb am Donnerstag den 28. Mai Bob Kulick im Alter von 70 Jahren. Er war unter anderem als Musiker/Musikproduzent für Motörhead, W.A.S.P, Kiss u.v.m tätigt. Diese traurige Nachricht wurde von seinem Bruder Bruce Kulick über die sozialen Medien bestätigte:

„Mit gebrochenem Herzen teile ich die Neuigkeit, dass mein Bruder Bob Kulick verstorben ist. Seine Liebe zur Musik, sein Talent als Musiker und Produzent sollten immer gefeiert werden. Ich weiß, dass er nun Frieden gefunden hat, mit meinen Eltern, und seine Gitarre so laut wie möglich spielt. Bitte respektiert die Privatsphäre der Kulick-Familie in dieser sehr traurigen Zeit. Viele von euch haben wegen der Beerdigung gefragt, und wegen Covid-19 wird es leider in dieser Zeit keinen traditionellen Trauergottesdienst gaben. Eine richtige Trauerfeier wird in der Zukunft geplant, und dann können wir alle zusammen meinem Bruder Tribut zollen. Bitte feiert weiterhin die großartigen Beiträge, die Bob in seiner Karriere leistete. Sein Vermächtnis wird nicht vergessen werden.“

Woran Bob am Ende verstorben ist, bleibt bisher ungeklärt. Als wäre diese Nachricht nicht schlimm genug gewesen, kam am 1. Juni gleich die nächste Schocknachricht hereingeflattert, denn der Ex-Misfits Drummer Joey Image ist im Alter von 63 Jahren von uns gegangen. Dies wurde durch seine ehemaligen Bandkollegen über die sozialen Medien mitgeteilt:

„R.I.P. Joey Image, 5. März 1957 – 01. Juni 2020. MISFITS-Drummer von 1978 – 1979. Er ist auf dem MISFITS-Klassiker „Horror Business“ und der „Night Of The Living Dead“-7″-Single zu hören.“

Diese Nachricht trifft einen zwar wie der Blitz aus dem heiteren Himmel, doch das es passieren könnte war auch nicht von der Hand zu weisen, denn Joey bekam vor vier Jahren die Diagnose Leberkrebs und war an der Universität von Miami in Behandlung. Seiner GoFundMe-Seite zufolge gehörte er zu den möglichen Kandidaten für eine Lebertransplantation.

Wir trauern an dieser Stelle mit den Familien und Freunden der beiden. R.I.P Bob Kulick und Joey Image

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*