KAMELOT – “Sacrimony” vom kommenden Live Album “I Am The Empire” als Video veröffentlicht

 

Am 14. August erscheint das neue Live Album „I Am The Empire – Live From The 013“ der Metaller von „Kamelot“ über Napalm Records auf dem Markt. Damit Ihr schon etwas Appetit auf die Live DVD bekommt haben sie das Video zu ‘Sacrimony (Angel Of Afterlife)’ feat. Alissa White-Gluz (ARCH ENEMY) und Elize Ryd (AMARANTHE) veröffentlicht. Die Live DVD umfasst 21 Songs und wurde im „013“ im niederländischen Tilburg aufgenommen. Den Clip könnt Ihr euch weiter unten anhören. Die Band kommentierte die Veröffentlichung des Videos wie folgt:

“Wir können nun stolz verkünden, dass das erste Video der Show, das veröffentlicht wird, ‘Sacrimony (Angel Of Afterlife)’ ist. Der Song markiert den Beginn einer neuen Ära, da er einer der Hauptsongs vom Album “Silverthorn” (2012) war, dem ersten KAMELOT-Album mit mir als Sänger. Viel Spaß!”

Die “I Am The Empire – Live From The 013”-Tracklist:

  1. Transcendence (Intro)
  2. Phantom Divine (Shadow Empire) feat. Lauren Har
  3. Rule The World
  4. Insomnia
  5. The Great Pandemonium
  6. When The Lights Are Down
  7. My Confession – feat. Eklipse
  8. Veil Of Elysium
  9. Under Grey Skies – feat. Charlotte Wessels (Live-Premiere)
  10. Ravenlight – feat. Sascha Paeth
  11. End Of Innocence
  12. March Of Mephisto – feat. Alissa White Gluz
  13. Amnesiac
  14. Manus Dei
  15. Sacrimony (Angel Of Afterlife) – feat. Alissa White Gluz & Elize Ryd
  16. Drum And Keys Solo
  17. Here’s To The Fall
  18. Forever
  19. Burns To Embrace – mit Kinderchor inkl. Thomas Youngbloods Sohn
  20. Liar Liar (Wasteland Monarchy) – feat. Alissa White Gluz
  21. Ministrium (Shadow Key)

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*