Act Of Creation – Neues Album für den Herbst 2020 angekündigt

Pic by Peter Herzmoneit

 

Im Herbst 2020 wird das vierte Studioalbum „The Uncertain Light“ der Melodic Death Thrasher von „Act Of Creation“ auf den Markt kommen. Auf dem neuen Album wird erstmalig der neue Gitarrist „Chris Milkowski“ zu hören sein, der anstatt Sunhail nun in die Saiten für die Band aus Siegen greift. Das Album wird über das Label MDD/Black Sunset in die Plattenregale kommen.

Über das Album sagte Gitarrist Casi folgendes: „Das Album ist unser Abschluss einer Trilogie und behandelt die Wiedergeburt und die Ungewissheit was einem in dem neuen Leben erwartet. Wer und was werde ich sein. Dementsprechend haben wir versucht die Gefühle im Laufe einer, eigentlich ungewissen Wiedergeburt mit höchstmöglichen Emotionen im Rahmen unseres ureigenen Stiles umzusetzen. Die Trilogie begann mit „Endstation“, in der das Thema Tod behandelt wurde. „Thion“ behandelte die Zwischenwelt nach Eintritt des Todes und „The Uncertain Light“ beendet die Trilogie mit dem Thema Erneuerung/Auferstehung.“

Tracklist von The Uncertain Light:

  1. The Burning Place
  2. State Of Agony
  3. Reflection
  4. Confused Illusion
  5. Sector F
  6. Break New Ground
  7. Legion
  8. Hatefriend
  9. Violet Red
  10. The Uncertain Light

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*