Metal Frenzy 2020: Großes Live-Stream-Festival dieses Wochenende

Foto: Metal Frenzy. All rights reserved

 

Der komplette Festival Sommer liegt auf der Corona Intensivstation und wird nicht so schnell aus dieser entlassen. Daher muss man aus der Not eine Tugend machen und aus dem was einem bleibt das beste machen. Wie alle anderen musste auch das Metal Frenzy Open Air seine Veranstaltung absagen, doch die Veranstalter zeigen sich kreativ und bieten euch ein wenig Live Stuff. Am Freitag (12.06.) und Samstag (13.06.) spielen acht Bands live im Nordsound Showroom in Oebisfelde. Via Social Media teilten die Veranstalter folgendes mit:

Moin zusammen!

Die große Unterhaltung naht! 2 Tage mit JEWEILS knapp 5 Stunden LIVESENDUNG!

Haltet Euch das Wochenende frei – Frenzy is (und bleibt somit) nur einmal im Jahr! Wir senden LIVE, weltweit, in Farbe und bunt aus dem Nordsound Showroom in Oebisfelde! Hoch die Hörner!

Die Frenzy Gäng!“

 

KOOPERATION

 

Das Line-Up der zwei Tage ist nicht schlecht und dank der Lockerungen könnt Ihr das Ganze auch mit einigen Freunden genießen. Damit alle davon was haben, reißt die Boxen voll auf, denn das gibt es nicht so häufig, dass ein Festival dieser Art einen begeistern kann. Geboten werden 2 Tage mit jeweils knapp 5 Stunden Live-Sendung. Daher den Stream über https://stream.mfoa.de einschalten und abrocken. Zeigt allen da draußen, dass Ihr Live dabei wart mit dem exklusiven Merch dazu, was es nur bis 14.6 geben wird. geht dazu auf den Shop und sichert euch euer Live Stream Festival Merch

Das Line-Up:

Freitag, 12.06.2020

Excrementory Grindfuckers (GER – Hannover) – Grindcoretanzmusik

Warpath (GER – Hamburg) – Thrash /Death/Hardcore/ Doom

Crushing Caspars (GER – Rostock) – Old School Hardcore

Critical Mess (GER – Hannover) – Death Metal

 

Samstag, 13.06.2020

Disbelief (GER – Groß-Umstadt) – Death Metal

Godslave (GER – Saarbrücken) – Thrash Metal

Kneipenterroristen (GER – Hamburch) – Heavy Metal

KrawallBrueder (GER – Saarland) – Metal/Punkrock

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*