THE AGONIST – „Orphans“ vom gleichnamigen Album als Video online gestellt

Pic: Eric Sanchez

 

Letztes Jahr veröffentlichten die Melodic-Death Metaller von „The Agonist“ Ihr Album „Orphans“ über Rodeostar Records. Nun haben Sie den Titeltrack mit einem genialen Video versehen, welcher komplett in schwarz-weiß gehalten wurde. Den Track könnt Ihr euch weiter unten anhören. Was es mit dem Song auf sich hat und warum das Video ohne Farbe ist, erklärte Frontfrau Vicky Psarakis:

„Die Geschichte hinter ‚Orphans‘ wurde vom Roman „We Have Always Live In The Castle“ von Shirley Jackson inspiriert. Er betont das Gefühl, nirgendwo hinzugehören, und die soziale und körperliche Isolation, die damit einhergeht. Auch wenn wir uns alle in unserem Leben schon mal wie Ausgestoßene gefühlt haben, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass wir niemals wirklich allein sind und dass immer jemand für dich da ist. Wir sind alle Waisen, aber wir stecken alle zusammen in diesem Leben.“

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*