QUIET RIOT – Frankie Banali wurde in die Notaufnahme eingeliefert

Pic by: Christopher Ameruoso Photography

 

Am 15. Juni wurde der Quiet Riot-Schlagzeuger Frankie Banali in die Notaufnahme des Kaiser Permanente Woodland Hills Medical Center in Kalifornien eingeliefert.

seit 14 Monaten kämpft er gegen den Bauchspeicheldrüsenkrebs und bekommt derzeit eine Chemotherapie. Über die sozialen Medien berichtet er über seine Einlieferung ins Krankenhaus:

“Ich wurde gerade in die Notaufnahme im Kaiser gebracht… Mir fiel auf, dass es genau wie im Disneyland ist, nur die Warteschlangen sind kürzer und die Fahrgeschäfte sind schmerzhaft langsam… und der Eintrittspreis… Oh mein Gott!”

Wir wünschen dir alles erdenkliche Gute und drücken die Daumen, dass du bald den Krebs besiegt hast

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*