DREAM THEATER – John Petruccis “Terminal Velocity” Album soll im Herbst erscheinen

 

2010 verließ Drummer Mike Portony Dream Theater, um neue Wege einzuschlagen. Nun wird er auf dem kommenden Solo Album „Terminal Velocity“ des Dream Theater Gitarristen John Petrucci zu hören sein. Auch ist Bassist Dave LaRue (Dixie Dregs) mit am Start. Das Portony mit dabei ist, hat er über die sozialen Medien mitgeteilt. Das neue Album soll noch diesen Herbst erscheinen.

Die “Terminal Velocity”-Tracklist:

  1. Terminal Velocity
  2. The Oddfather
  3. Happy Song
  4. Gemini
  5. Out Of The Blue
  6. Glassy-Eyed Zombies
  7. The Way Things Fall
  8. Snake In My Boot
  9. Temple Of Circadia

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*