NECK CEMETERY – Das Debütalbum soll im Herbst erscheinen

Pic: Moritz "Mumpi" Künster

 

Die Tinte auf dem neuen Plattenvertrag bei Reaper Entertainment ist noch nicht ganz trocken, da kündigen die True-Metaller von „Neck Cemetry“ auch schon Ihr erstes Studioalbum für den Herbst an. Wenn Corona im nächsten Jahr gnädig ist, dann könnt Ihr die Jungs auf dem Rock Hard Festival live erleben, wenn Sie die Bühne quasi abreißen.

“Neckbreakers! Wir sind stolz, uns ab sofort einen Teil der Reaper-Entertainment-Familie nennen zu dürfen. In Flori und Greg haben wir fantastische Partner gefunden, mit denen uns nicht nur die Liebe zur Musik, sondern auch ein idealistischer Grundgedanke vereint. Wir freuen uns auf eine lange Zusammenarbeit. All hail King of the Dead!”

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*