MOTÖRHEAD – In Berlin öffnet die Lemmy-Ausstellung seine Tore

 

Am 28. Dezember wird die Lemmy Ausstellung des verstorbenen MOTÖRHEAD Frontmann/Bassisten Lemmy Kilmister in Berlin seine Tore öffnen. Am fünften Todestag von Lemmy könnt Ihr ab 20:00 Uhr durch die „Frankenbar“ in der Oranienstraße 19A gehen und euch die Kunstwerke von John Klinkenberg anschauen. Es werden vermutlich den ganzen Abend Motörhead Lieder laufen. Wenn Ihr mehr Informationen über den Künstler John Klinkenberg erfahren wollt dann solltet Ihr auf seiner Homepage vorbeischauen.

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*