Wacken Metal Academy: Im Oktober startet das Erste Semester

 

Trotz der Corona Pandemie startet am 1. Oktober 2020 an der Wacken Metal Academy in Hamburg das erste Semester. Weltweit ist das die bisher einzige Möglichkeit, dass Handwerk eines Metalmusikers zu erlernen und ist, falls Ihr es nicht glaubt, eine anerkannte und BAföG-geförderte Berufsausbildung. Nach nur zwei Jahren werdet Ihr euch am Ende „Metalmusiker“ nennen dürfen. Das Selbstbeibringen von Riffs und dem Posen und vielem mehr hat dann ein Ende. Ab Oktober heißt es dann für viele wieder „Ab in die Schule“

Möglich macht das die Hamburger „School Of Music“, welche in Zusammenarbeit mit dem W:O:A und der FH Heide das Projekt ins Leben gerufen hat. In den Räumlichkeiten der Hamburger „School Of Music“ zeigen Musikdozenten was es heißt „Metalmusiker“ zu sein.

Schon seit vielen Jahren gibt es dank der Wacken Gründer Thomas Jensen und Holger Hübner eine Nachwuchsförderung in Form des Metal Battle, bei dem Bands aus vielen Regionen der Welt gegeneinander antreten. Das ist der erste Stein der Nachwuchsförderung der gelegt wurde und von vielen in anderer Form kopiert wurde. Auf vielen Festivals gibt es heutzutage auch Band Contests in verschiedensten Formen. Thomas Jensen erklärte in einem Interview:

“Der Wacken Metal Battle ist ein internationalen Talentwettbewerb, der in seiner Größenordnung einmalig sein dürfte. Für junge angehende Musiker bieten wir das Wacken Music Camp direkt am Festivalgelände an. Mit der Gründung der Wacken Metal Academy erreichen unsere Anstrengung zur Förderung des Heavy Metal und der Nachwuchsarbeit nun eine neue Dimension.”

Holger Hübner ergänzte:

“Wacken ist Metal-Geschichte. Ein Dorf wird zur Marke und Metropole! Und an der Wacken Metal Academy entstehen die Kapitel der nächsten Metal Generation. Wir in Wacken teilen die gleichen Werte wie die Hamburg School of Music: Leidenschaft zur Musik, Kreativität, harte Arbeit, Gemeinschaft, Exzellenz. Von diesen Werten lebt unser Festival seit 30 Jahren. Dieser Spirit findet sich auch an der Metal Academy. Laut – Ehrlich – Authentisch!”

Wie in dem genialen Film „School Of Rock“ gibt es natürlich einen Lehrplan, der sich über Instrumentalunterricht bis hin zum Musikbusiness erstreckt.

Schulleiter Helge Zumdieck erklärt: “Seit 20 Jahren bildet die Hamburg School of Music erfolgreich Musikerinnen und Musiker aus. Durch die Zusammenarbeit mit dem Wacken Open Air, einer Säule des Heavy Metal, entsteht ein Ort, an dem die nächste Metal-Generation Geschichte schreiben wird!”

Falls Ihr euch jetzt bewerben möchtet, dann geht bis zum 1. September 2020 auf www.wacken-metal-academy.com und werdet die Zukunft des Metals!

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*