CORVUS CORAX – Am 8. und 9. August sind Hofkonzerte geplant

Pic: Heiko Roith

 

Die Mannen von Corvus Corax werden am 8. Und 9. August, ein „Hofkonzert“ veranstalten. Auf Ihrem Hof, welcher 600 qm groß ist, ist genügend Platz, damit das Publikum auch in Zeiten von Corona und Sicherheitsabstand feiern kann. Allesnotwendige ist vor Ort. Um euch zu vermitteln wieviel Platz dort ist, haben sie ein Video vom letzten Konzert veröffentlicht. Ihr braucht also keine Angst davor zu haben, dicht an dicht zu stehen. Natürlich solltet Ihr dabei auch eine Maske tragen. Über das Konzert sagte die Band:

“Trotz der Corona-Krise wollen wir uns die Laune nicht vermiesen zu lassen und veranstalten selbst seit einiger Zeit regelmässig an einem Wochenende im Monat Konzerte. Samstags um 18.00 Uhr, sonntags um 16.00 Uhr. Zu jeder Veranstaltung können maximal 100 Gäste zugelassen werden, die mit genügend Abstand voneinander auf Bänken Platz haben. Wir bieten Getränke an. Toiletten sind vor Ort. Der Eintritt ist ab einer Stunde vorher möglich. Eine Bushaltestelle ist fast vor der Haustür. Der wunderschöne Platz kann auch von anderen Künstlern genutzt werden, deshalb haben wir die Lübarser Hofkultur gegründet. Wir haben bisher zusammen mit einem Partner, einem befreundeten Musiker, ein weitreichendes Angebot für den Sommer zusammengestellt, was weit über das Genre Mittelaltermusik hinausgeht: Streichquartett, Salonorchester, Gypsy, Flamenco, Tango, Jazz. Das Programm und auch die Ticketlinks findet Ihr auf dieser Seite: www.hofkultur-luebars.de.“

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*