MACHINE HEAD – Der ehemalige Drummer, Tony Costanza, ist verstorben

 

Die Musikwelt trauert mal wieder, denn Ex-MACHINE HEAD-Drummer Tony Costanza starb im Alter von nur 52 Jahren. Bis 1992 war er fester Bestandteil bei Maschine Head bevor er die Band verließ und später bei CRISSIS mitarbeitete. Sein ehemaliger Bandkollege „Azfaal Nasiruddeen“ teilte diese traurige Nachricht via Social Media mit: spielte 1992 bei der Band, verließ sie jedoch im Oktober 1992 und wurde von Chris

“Mit schwerem Herzen muss ich akzeptieren und euch darüber informieren, dass ich heute meinen Bruder, Bandkollegen, Homeboy und Familienmitglied verloren habe. Tony Costanza war einzigartig. Ein Mann mit einem sehr großen Herz, Liebe und Loyalität für Diejenigen, die ihm nahestanden. Tony starb diesen Morgen im Schlaf, also bin ich sicher, dass er friedlich und ohne Schmerzen ging. Tony, mein Freund, ich werde dich lieben und unsere gemeinsamen Erinnerungen ehren, für immer. Hoffentlich bist du jetzt an einem besseren Ort. Ruhe in Frieden.”

Ebenso verfasste Robby Flynn einen Post bei Instagram: “Ich habe gerade erfahren, dass der Original-MACHINE HEAD-Drummer Tony Costanza gestorben ist. Sehr traurig, das zu hören. Tony war auf die eine oder andere Art an mindestens der Hälfte der Songs auf “Burn My Eyes” beteiligt und in all diesen Jahren pflegten wir unsere Freundschaft.”

Wir zünden daher auch eine Kerze an und trauern mit der Familie und den Angehörigen. Rest in Peace Tony

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*