Burning Witches – Neue Hexe vervollständigt wieder den Hexenzirkel

Pic by: Burning Witches, all rights reserved

 

Gute Nachrichten vom Hexenzirkel der „Burning Witches“, denn die Schweizer Heavy Metal Hexen haben mit „Larissa Ernst“ eine neue Lead Gitarristin gefunden. Einige von euch dürften Sie von Bands wie „Gomorra“ oder „Anna Lux“ kennen. Über Ihr Engagement bei den „Burning Witches“ sagte Larissa: „Ich bin unglaublich aufgeregt darüber, dem Coven beizutreten und die Lead-Gitarre zu übernehmen. Wir teilen alle eine große Leidenschaft für Heavy Metal und eine fast lebenslange Freundschaft. Ich habe die Mädels seit ihren Anfängen verfolgt und ich werde mein Bestes geben, um mich als Hexe würdig zu erweisen.“

Burning Witches Gitarristin Romana Kalkuhl, äußerte sich wie folgt: „Wir sind sehr froh, Larissa als neue Hexe vorstellen zu dürfen. Wir sind wieder ein vollständiger Coven und das fühlt sich fantastisch an. Danke an alle, die mit uns zusammengespielt haben. Das waren so viele großartige Mädels, es war unglaublich. Wir haben uns nun für eine Dame entschieden, die eine gute Freundin, eine erstaunliche Person und eine talentierte und erfahrene Musikerin ist. Wir hoffen, ihr gebt ihr einen warmherzigen Empfang.“

Am 17. September wird eine neue Single der Burning Witches erscheinen, auf der die Nachfolgerin von Sonia Nussleder für die Band das erste Mal in die Saiten greifen wird, Im nachstehenden Video, stellt die Band die neue Gitarristin vor.

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*