Rockharz 2021 – Das Billing steht schon fast

 

Wenn es um das Rockharz Festival in Ballenstedt dreht, dann weiß jeder Rock und Metalfan das die Organisatoren sich immer wieder voll ins Zeug legen um ein Event auf die Beine zu stellen, was einem noch lang im Gedächtnis verbleibt, auch wenn es vorbei ist. Wenn Ihr euch im kommenden Jahr entscheiden solltet nach Ballenstedt zu fahren umd mit dabei zu sein, dann solltet Ihr euch wirklich beeilen, denn die Tickets sind schon langsam rar. Jetzt fragt Ihr euch, was macht das Rockharz so besonders. Die Frage ist sehr einfach beantwortet, denn Musik in einer beeindruckenden Landschaft genießen, ist einfach genial. Das Line-Up ist jedes Jahr beeindruckend und rechtfertigt den Ticket Preis. Da Corona in diesem Jahr das Festival gekillt hat, wurde mit Hochdruck an der Veranstaltung für das kommenden Jahr gearbeitet und fast alle Bands konnten in das kommenden Jahr 2021 mitgenommen werden. Der Ticketpreis liegt derzeit auch noch bei 127,80 €. Daher ran an die Tickets und seid mit dabei, wenn Ballenstedt in die Luft fliegt:

Billing: 

ACCEPT ASENBLUT ASP ATTIC AT THE GATES BEAST IN BLACK BETONTOD BURDEN OF GRIEF DARK FUNERAL DARK TRANQUILITY DAWN OF DISEASE DESERTED FEAR DESTRUCTION ELUVETIE EKTOMORF ENSIFERUM EVIL INVADERS GERNOTSHAGEN GOITZSCHE FRONT GRAVE DIGGER IN EXTREMO INSOMNIUM JINJER KAMBRIUM KATAKLYSM KNASTERBART KNORKATOR LORD OF THE LOST LUCIFER MOONSORROW OBSCURITY OOMPH! OST+FRONT PADDY AND THE RATS POWERWOLF RUNNING WILD SEPULTURA SIBIIR STEEL PANTHER STORM SEEKER SUBWAY TO SALLY SUICIDAL TENDENCIES TANKARD TARJA THE 69 EYES THOMSEN THUNDERMOTHER TURISAS TWILIGHT FORCE UNCURED UNLEASHED UNZUCHT UNLEASH THE ARCHERS

Anreisetag plus Anfahrtsinfos:

Der Flugplatz Ballenstedt (Adresse: Asmusstedt 13, 06493 Ballenstedt) ist ansässig im Ballenstedter Ortsteil Asmusstedt am nördlichen Rand des Harzes

Ab Dienstag um 14:00 Uhr könnt ihr anreisen. Die Anreise am Dienstag ist kostenpflichtig (10 € pro Person) und geht bis 02:00 Uhr. Am Mittwoch werden die Campingflächen ab 9:00 Uhr geöffnet. Am Sonntag müsst ihr das Campinggelände bis spätestens 13:00 Uhr verlassen haben.

Campingkosten und Campingmöglichkeiten: Das Camping ist für Festival-Ticket-Besitzer kostenlos, Parken kann man, sofern es die Wetterumstände erlauben, direkt am Zelt. Ihr habt die Möglichkeit, für euch und eure Gruppe eine Campingfläche zu buchen! Dazu braucht Ihr mindestens 15 Metal-Freunde, denn reservieren kann man erst ab einer Gruppe von 15 Leuten.

Angebote/ Preise Essen und Getränke: An den Food-Ständen auf dem Infield, sowie auf dem Campingplatz, findet ihr ein vielfältiges Angebot. Egal ob mit Fleisch, vegetarisch oder vegan, hier ist für alle gesorgt. Außerdem gibt es ein vielfältiges Getränkeangebot. Ferner gibt es auf dem Infield eine Trinkwasserstelle, an der ihr euch jederzeit kostenlos Wasser abfüllen könnt.

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*