ABNORMALITY – Das Ende ist besiegelt

 

“Over and Out!” Abnormality verabschieden sich nach 15 Jahren von der Bühne. Dies teilten die Death-Metaller Ihren Fans über die Sozialen Medien mit. Corona trägt einen grossen Anteil, doch man habe sich auch in andere Richtungen entwickelt. Weitere Gründe für den Split der Band:

“Schweren Herzens informieren wir euch heute darüber, dass wir dieses Kapitel unseres Lebens schließen und es ABNORMALITY nicht mehr gibt. Es war eine schwierige aber einstimmige Entscheidung aller Mitglieder und es gibt keinen Unmut. Wir hatten schon seit einer ganzen Weile das Gefühl, uns auseinanderzuleben, und die Pandemie und Reisebeschränkungen waren der letzte Nagel für unseren Sarg. Wir sind dankbar für die letzten 15 Jahre, in denen wir für euch alle harte Musik machten und auf den Bühnen unseres Landes und der Welt spielten. Wir werden die fantastischen Erinnerungen und die Freundschaften, die so entstanden sind, niemals vergessen. Ein riesiges Dankeschön an Metal Blade Records und all unsere Fans, für ihre Liebe und Unterstützung in all diesen Jahren. Die meisten von uns werden auch weiterhin in anderen Projekten Musik machen, also seid gewiss, dass ihr uns als Individuen in der einen oder anderen Form wiedersehen werdet.”

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*