JOHN DIVA AND THE ROCKETS OF LOVE – Vom kommenden Album “American Amadeus” wurde der Titeltrack als Video veröffentlicht

 

Das neue Album von „John Diva And The Rockets Of Love“ bringen über SPV/Steamhammer am 15. Januar 2021 Ihr neues Album „American Amadeus“ auf den Markt. Nun wurde der Titeltrack nebst Video, welches Ihr euch weiter unten anschauen könnt, veröffentlicht. Trotz dieser positiven Nachricht gibt es für die geplante Tour im Frühjahr leider eine negative, denn diese wurde wegen der anhaltenden Corona Pandemie in den Winter 2021 und das Frühjahr 2022 verschoben. Über die Tour berichtet die Band folgendes: “Seid gewiss, dass diese Show einzigartig sein wird, weil wir schon unglaublich heiß darauf sind, EUCH endlich wieder live zu sehen und euch mit unseren neuen Songs weg zu pusten”, kommentiert Frontmann John Diva. Bereits gekaufte Tickets behalten bei den Nachholterminen ihre Gültigkeit.

JOHN DIVA AND THE ROCKETS OF LOVE live:

12.11.21 Köln – Luxor
13.11.21 Bochum – Zeche
26.11.21 Bensheim – Rex
27.11.21 München – Strom
02.12.21 Bremen – Aladin
03.12.21 Kiel – Orange Club
04.12.21 Hamburg – Gruenspan
09.12.21 Osnabrück – Rosenhof
10.12.21 Isernhagen – Blues Garage
11.12.21 Fulda – Kreuz
15.12.21 Berlin – Hole 44
16.12.21 Leipzig – Naumanns
18.12.21 Solingen – Cobra
13.01.22 Stuttgart – Universum
14.01.22 Koblenz – Cafe Hahn
15.01.22 Aschaffenburg – Colos-Saal

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*