Pretty Maids/Ronnie Atkins – “Real” vom kommenden Album “One Shot” als Video veröffentlicht

 

Am 12. März 2021 erscheint das Debüt-Soloalbum “OneShot” des Pretty Maids Frontmannes Ronnie Atkins via Frontiers Music in den Plattenläden. Mit “Real” wurde nun der erste Song des kommenden Albums nebst Video ausgekoppelt. Das Video könnt Ihr euch weiter unten anhören. Dies teilte der wieder an Krebs erkrankte Frontmann über die sozialen Medien mit. Das Album könnt Ihr schon jetzt in verschiedenen Varianten vorbestellen.

Ronnie Atkins kommentierte das Album wie folgt: “Um ehrlich zu sein, ich hatte eigentlich nicht die Absicht, mit einem Soloalbum anzufangen, aber aus verschiedenen Gründen und besonders hinsichtlich meiner eigenen persönlichen gesundheitlichen Situation habe ich schlussendlich die Entscheidung getroffen, es zu versuchen.

Um Ostern 2020 herum und nur sechs Wochen nachdem mir gesagt wurde, dass alles offenbar sehr positiv bezüglich meiner Gesundheit aussehen würde, bekam ich unglücklicherweise die Diagnose Krebs im Stadium 4. Mir wurde gesagt, er sei unheilbar, eine vernichtende Neuigkeit für mich. Das änderte natürlich alles und ich verfield für einige Zeit in eine gewisse Paniksituation! Als sich der Staub jedoch gelegt hatte, erkannte ich, dass es für mich zwei Wege gab, die Situation anzupacken. Ich könnte mich hinsetzen, die Fakten akzeptieren und mich selbst bemitleiden, oder ich könnte mir einen Ruck geben, mir einige Ziele setzen, meine Träume verfolgen und weiterleben! Mit dem fantastischen Rückhalt meiner Familie und meiner wahren Freunde entschied ich mich für letzteres!”

Die “One Shot”-Tracklist:

1. Real
2. Scorpio
3. One Shot
4. Subjugated
5. Frequency Of Love
6. Before The Rise Of An Empire
7. Miles Away
8. Picture Yourself
9. I Prophesize
10. One By One
11. When Dreams Are Not Enough

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*