OCEANS – werden mit dem Deutschen Rock & Pop Preis ausgezeichnet!

 

Die deutsch-österreichischen Post Metaller von OCEANS haben einen Grund, um die Korken direkt nach Silvester noch einmal knallen zu lassen: Die aufstrebenden Legenden to be wurden mit dem Deutschen Rock & Pop Preis in drei Kategorien ausgezeichnet! Die Band erzielte als beste Metal Band (#2), bestes Metal Album (#2) and beste Nu Metal Band (#3) hervorragende Resultate.

Sänger Timo Rotten dazu: „Wir sind auf diesen Preis unglaublich stolz, gerade angesichts unserer noch kurzen Bandgeschichte. Dies bestätigt uns nur in unserer Einstellung, dass es der richtige Weg ist, seinen Präferenzen nachzufolgen anstelle dem aktuellen Trend. Oceans war schon immer ein Herzensprojekt wir werden diesen Kurs um nichts auf der Welt verlassen. Wir danken all jenen, die uns dabei bisher begleitet haben – ich freue mich bereits auf die Dinge, die noch kommen.”

Die Deutschen Rock & Pop Preise werden seit 1983 durch die (gemeinnützige) Musiker-, Komponisten- und Texter-Organisation Deutscher Rock & Pop Musikerverband e.V. und seit 2002 zusätzlich durch die (ebenfalls gemeinnützige) Deutsche PopStiftung veranstaltet. Damit ist dieser unkommerzielle musikalische und musikereigene Musikwettbewerb Deutschlands ältester gemeinnütziger Musikwettbewerb. Negative und irrelevante Qualitätskriterien wie „Verkaufbarkeit“, „Verkaufserfolg“, „Hitparaden-Platzierung“ oder verkaufte Publikumskarten mit Stimmrecht spielen bei unserem Musikwettbewerb grundsätzlich keine Rolle. Zahlreiche erfolgreiche deutsche Künstler zählen zu den Preisträgern (JULI, PUR, LUXUSLÄRM).

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*