THERE’S A LIGHT – Plattenvertrag mit Napalm Records ist perfekt

Pic by: Nicolas Kuri

 

Die aus dem Schwarzwald kommende Post Rock Kombo „THERE’S A LIGHT“ ist nun ein Teil der Napalm Records Familie geworden. Das es dazu gekommen ist, liegt an der mehr als gelungenen EP „Khartoum“ und dem Debütalbum „A Long Lost Silence“ (2018). Auch wird die teils ausverkaufte Tour durch China mit dafür verantwortlich sein, dass diese Hochzeit zustande gekommen ist.

Über diesen Zusammenschluss äußerte sich die Band wie folgt: Wir sind glücklich und stolz, Teil der Napalm-Familie zu sein. Es ist ein großer Schritt für uns als Band und wir sind aufgeregt, neues Terrain mit diesem Deal zu erschließen. Aktuell schreiben wir unser zweites Album und können es kaum erwarten, es dieses Jahr über Napalm zu veröffentlichen.”

Auch Napalm Records zeigen sich enthusiastisch und sprechen von einer Band, die das Zeug hat, zu den nächsten God Is An Astronaut, Russian Circles oder Sigur Ros zu gehören.

Damit Ihr wisst, was diese Band so außergewöhnlich macht, checkt das Video vom Debütalbum „A Long Lost Silence“ aus, was wir euch hinzugefügt haben.

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*