PARKWAY DRIVE – Die Europatournee “Viva The Underdogs” wurde erneut verschoben

 

Eigentlich sollte die Parkway Drive Tour „Viva The Underdogs“ am 30. März starten, doch die anhaltende Pandemie hat die Band dazu gezwungen die Tour zu verschieben, Wann die Tour nun starten wird ist bisher noch unklar, doch es wird an alternativen Konzertterminen gearbeitet, denn man will die Fans so schnell wie möglich über die neuen Tourdaten informieren. Bereits gekaufte Tickets behalten auch für die neuen Termine ihre Gültigkeit. In einem Statement erklärt die Band:

“So sehr wir alle gehofft hatten, dass sich die Dinge diesen Frühling zum Besseren wenden, ist es nun doch offensichtlich, dass die “Viva The Underdogs European Revolution 2021 Tour” nicht stattfinden kann. Mit den vielen (inter-) nationalen Beschränkungen und Richtlinien wegen der aktuellen durch die Covid-19-Pandemie ausgelöste Situation ist es unmöglich, international auf Tour zu gehen. Aus diesen offensichtlichen Gründen müssen wir die Tour verschieben. Bereits gekaufte Tickets werden gültig bleiben und wir werden die neuen Daten zu gegebener Zeit ankündigen. Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, kontaktiert bitte euren lokalen Veranstalter.”

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*