Jon Schaffer – Gericht lehnt Freilassung auf Kaution ab

Pic from: Dirk Behlau

 

Am 6. Januar fand der Sturm auf das US-Capitol, wo Jon Schaffer, Mitbegründer von Iced Earth, beteiligt war. Er stellte sich Mitte Januar den Behörden und sitzt seitdem in U-Haft. Laut dem Rolling Stone Magazin wurde eine Entlassung auf Kaution abgelehnt durch den Bundesrichter/US-Magistrat Zia Faraqui. Jon Schaffer muss sich wegen folgender Straftaten vor Gericht verantworten:

  • Wissentliches Betreten oder Verweilen in einem gesperrten Gebäude ohne rechtmäßige Befugnis
  • Störung des ordnungsgemäßen Ablaufs der Regierungsgeschäfte
  • Wissentliches Verüben von körperlicher Gewalt gegen Personen oder Sachen in einem gesperrten Gebäude
  • Gewaltsames Eindringen und ungebührliches Verhalten in einem Regierungsgebäude
  • Beteiligung an einem Akt physischer Gewalt in einem Regierungsgebäude
  • Paraden, Demonstrationen oder Streiks in einem Regierungsgebäude

Wann der Prozess beginnt, ist bis dato noch nicht bekannt.

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*