Deathstars – Europatournee nach 2022 verschoben

 

Aufgrund der aktuellen Weltlage mit Covid-19 muss die schwedische Death-Glam-Band DEATHSTARS ihre für dieses geplante Europatournee auf 2022 verschieben.

Sänger Whiplasher Bernadotte begründet die Entscheidung wie folgt: “Da die Pandemie es Bands offensichtlich immer noch unmöglich macht, im Fleisch aufzutreten, wird die Tour um eine weitere Runde verschoben. Wir wollen die Bühnen auf der ganzen Welt erreichen, beginnend mit Europa im Frühjahr 2022. Die Band arbeitet derzeit an ihrem nächsten Studioalbum, um nächstes Jahr mit frischem Material und brandneuen Songs auf die Bühne zu kommen. Alle gekauften Tickets gelten für die neuen Daten und Veranstaltungsorte.

Verpasst also nicht die Gelegenheit, die Band an einem der folgenden Termine im Frühjahr in Fleisch und Blut zu sehen:

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*