Thundermother – “You Can’t Handle Me” veröffentlicht und Konzert am 4. Mai im Berliner Olympiastadion angekündigt

 

Leben heißt kämpfen und niemals aufgeben. Besser könnte man den neuen Song “You Can’t Handle Me” der schwedischen Rockröhren nicht beschreiben, denn egal ob du eine Kämpferin oder eine Tänzerin bist, halte an deinen Zielen fest und gib nicht auf. So geht es derzeit vielen Menschen in der Corona Pandemie. Daher haben die Mädels sich auch etwas einfallen lassen und veranstalten für ein paar wenige Menschen, am 4. Mai, das größte kleinste Konzert im Berliner Olympiastadion. In Zusammenarbeit mit Star FM wird dieses Konzert veranstaltet. Wer nicht mit dabei sein kann, kann sich für den 11. Mai ein Ticket für den Stream besorgen. Dafür folgt Ihr am besten den Anweisungen im Link. Es wird “Ein Konzert für die vergessenen Corona-Helden – Pflegekräfte, Verkäufer und viele weitere wichtige Stützen des Alltages!”

Sängerin Guernica Mancini zeigt sich von der Idee begeistert: “Wir wissen zu schätzen, was unsere Fans leisten, die täglich in der Pflege, im Supermarkt und in anderen schwierigen Berufen arbeiten. Für sie möchten wir das tun, was wir am besten können, ihnen Kraft schenken mit einem ganz besonderen Konzert nur für sie.”

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*