SERIOUS BLACK – Sänger Urban Breed steigt aus

Wie ein Paukenschlag erreichte die Power-Metaller von Serious Black die Nachricht von Urban Breeds Ausstieg aus der Band.

Der Sänger erklärte auf seinen Social Media Kanälen: “Ich möchte allen danken, die während meiner Zeit bei SERIOUS BLACK die Band unterstützt haben. Ich bin nicht länger dabei. Sicherlich habe ich dazu beigetragen, diese Entscheidung zu formen, indem ich meine Frustration und Enttäuschung darüber laut werden ließ, wie schlecht mein Material meiner Meinung nach während der letzten Bühnenproduktion behandelt wurde, und das während der ganzen Tour und darüber hinaus. Dafür kann ich mich nur entschuldigen. Danke noch mal. Ich hoffe, euch alle in Zukunft wiederzusehen.”

Das offiziellen Statement der Band liest sich wie folgt: “Zuerst einmal müssen wir sagen, dass wir sehr verwirrt von Urbans Statement sind, dass er SERIOUS BLACK verlässt. Wir waren wirklich überrascht, über Magazine und unsere Crew von seinem Kommentar zu hören – es gab vorher keine Konversation darüber. Wir respektieren seine Entscheidung! Es stimmt, dass es während der Produktion von “Suite 226″ und auch während der Tour Meinungsverschiedenheiten hinsichtlich dessen gab, wie wir uns die Band vorstellen und wie er das sieht. Wie auch immer, es gibt keinen Grund für uns, hier mit Urban zu streiten. Er ist ein herausragender fantastischer Sänger und Musiker und wir möchten ihm für mehr als 100 Konzerte weltweit, tolle Songs und seine Arbeit an vier großartigen Platten danken! Wir wünschen ihm nur das Beste für die Zukunft!”

Trotzalledem wird die Band zusammen mit AFM Records das Album fertigstellen: “Ein guter alter Freund bot uns seine Hilfe an, um dieses Album aufnehmen zu können. An diesem Punkt wollen wir Bob Katsionis (ex-FIREWIND) vielen Dank aussprechen, es ist fantastisch, dich auf unserer Seite zu haben!”

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*