Wacken Open Air – Die nächsten Bands für 2022 wurden bestätigt

 

Kaum verschoben werden auch die nächsten Bands für die W:O:A Ausgabe 2022 bestätigt. Ein Großteil der Bands waren auch im Line-up der verschobenen Ausgabe 2021 enthalten. Das W:O:A 2022 wird vom 4. bis 6. August gehen. Ab dem 1 Juli könnt ihr eurer Tickets ins kommende Jahr umtragen lassen. Schaut dafür in den FAQS nach wie das von statten gehen soll. Wenn die Gerüchte stimmen, wird es in diesem Jahr vermutlich wieder ein virtuelles Wacken Open Air geben.

Festival-Mitbegründer Thomas Jensen erklärt: “Ein weiteres Jahr ohne W:O:A. Das ist traurig, aber wir lassen uns nicht unterkriegen. Bei uns herrscht jetzt schon Vorfreude auf 2022, daher ist es großartig, heute direkt einige Highlights im Line-Up verkünden zu dürfen! Das ist natürlich noch lange nicht alles, wir haben einige tolle Überraschungen für unsere Fans parat!”

Die ersten für 2022 bestätigten Bands sind: TIL LINDEMANNN, GRAVE DIGGER (40TH ANNIVERSARY), DANKO JONES, ORDEN OGAN, TARJA, CIRITH UNGOL, ANGEL WITCH, VOMITORY, NEW MODEL ARMY, JUDAS PRIEST, IN EXTREMO, LIMP BIZKIT, ROSE TATTOO, AS I LAY DYING, LACUNA COIL, GWAR, DEATH ANGEL, THUNDERMOTHER, PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS, ALL HAIL THE YETI, WOLVES IN THE THRONE ROOM, CRYPTA und AUÐN.

Für den Wacken Wednesday wurden AVANTASIA, GLORYHAMMER, BROTHERS OF METAL und VARANG NORD bestätigt.

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*