TWELVE FOOT NINJA – Neues Album “Vengeance”, ein Roman und eine Tour wurden angekündigt

 

Die australischen Progressiv Metaller von TWELVE FOOT NINJA holen am 15. Oktober zum Dopperlschlag aus. Zum einen erscheint ihr neues Album “Vengeance” in den Plattenläden und zum anderen kommt gleichzeitig ein Fantasy-Roman mit dem schönen Titel “The Wyvern And The Wolf” auf den Markt. Der Roman wurde von Nicholas Snelling gestaltet und gehört zum “Project Vengeance“. In dem Roman geht es um einen verwaisten Samurai-Jungen namens Kiyoshi, der vom skrupellosen Anführer eines Ninja-Clans adoptiert wird.

Zu dem Projekt gehört auch die Novelle vom TWELVE FOOT NINJA-Gitarrist/Produzent Stevic MacKay mit Artworks von George Evangelista. Die Novelle trägt auch den Namen “Vengeance”.

MacKay sagt über das Projekt: “Das ist ein Exorzismus von Inhalten, der ein Jahrzehnt in der Schwangerschaft verbracht hat. “Katharsis” ist nahe daran, wie es sich anfühlt, endlich Kiyoshis Geschichte zu teilen; und ich denke, sie beantwortet alle Fragen, die unseren Namen betreffen. Die ganze Zeit dachten so viele, dass “Twelve Foot Ninja” augenzwinkernd war, obwohl die Entstehung der Geschichte ein Jahr vor der Gründung der Band geschah. Ich hoffe wirklich, dass unsere Fans die Weite dessen genießen, was wir geschaffen haben und wir die Leute weiterhin mit neuen Methoden des Geschichtenerzählens überraschen können.”

Von dem kommenden Album gibt es mit “Start The Fire” auch etwas auf die Ohren. Das dazugehörige Video könnt ihr euch weiter unten anhören.

Mit dem neuen Album geht es dann im kommenden Jahr auch auf grosse Europatour. Die Termine im deutschsprachigen Raum findet ihr hier:

01.03.2022 Köln – Luxor
03.03.2022 Hamburg – Knust
05.03.2022 Berlin – SO36
10.03.2022 Frankfurt – Batschkapp Halfhouse
11.03.2022 München – Backstage Halle
12.03.2022 CH-Zürich – Komplex

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*