Soulbound – Vom aktuellen Album “Addicted To Hell” wurde “Devil” als Video veröffentlicht

 

Von Ihrem aktuellen Album „Addicted To Hell“ haben die Metaller von SOULBOUND den düsteren, dystopischen und teuflischen Song “Devil” mit einem ausgestattet, welches unter der Leitung von The Lord Chris Harms produziert wurde. „Der Song verleiht den Abgründen der menschlichen Psyche zwischen zwanghafter Selbstzerstörung, Zerrissenheit, Narzissmus und dem Kampf gegen Depressionen ein passend teuflisches Gewand“ so die Band. Das Album, falls Ihr es noch nicht haben solltet, könnt Ihr es an dieser Stelle bestellen. Das neue Video könnt Ihr euch jetzt anschauen.

Addicted To Hell Tracklist:

01. Addicted To Hell
02. March March
03. Toxic
04. Fuck You
05. Undone
06. Devil
07. The Beast
08. Crash And Burn
09. Tic Toc
10. Alive
11. Sucker`s Place
12. Fire it Up
13. Unleashed Aporia

Die Erstauflage (limitiert auf 500 CDs) erscheint zudem mit einer Bonus CD:

01. Addicted To Hell (Acoustic Live Version)
02. Halloween (Acoustic Live Version)
03. Rising Sun Vol.2 (Acoustic Live Version)
04. Beast (Acoustic Live Version)
05. Crash And Burn (Acoustic Live Version)
06. One Million Scars (Acoustic Live Version)
07. Rising Sun (Acoustic Live Version)
08. Undone (Parasite Inc. Remix)
09. Fuck You (Neon Wired Remix)
10. Words (Burden Of Life Cover)
11. Halloween (Harpyie Cover)

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*