Stadt Fritzlar/Rock am Stück – Benefizkonzert für die Flutopfer

 

In diesen schweren Tagen müssen wir uns alle solidarisch zeigen. So haben die Veranstalter von Rock am Stück sich etwas besonderes einfallen lassen. So wird es eine kleine Spendengala geben, welche ihr auf jeden Fall besuchen solltet. Zwar hat die Musik nicht wirklich was mit Rock oder Metal zu tun, doch mei mal was anderes in die Lauscher bekommen schadet nicht, denn es werden der katholische Bläserchor Fritzlar, der Musikverein Ungedanken und die Chorvereinigung Geismar für ein musikalisches Highlight sorgen. Kommt einfach am Samstag, dem 31. Juli, vorbei denn der Eintritt ist frei. Es wird auf dem Lohrberg Gelände auch für das leibliche Wohl gesorgt sein.

Vor Ort könnt ihr dann spenden und den Menschen helfen, welche derzeit in Not sind. Helft mit, denn wir sind von dieser Katastrophe verschont geblieben. Falls es uns getroffen hätte, wären auch wir froh, wenn jemand für uns so etwas machen würde. Daher Ihr Rock und Metalheads da draußen, in einem Moshpit helft Ihr euren Kameraden auf die Füße, helft nun mit den Leuten zu helfen, denen es in diesen schweren Zeiten nicht gut geht und welche am Boden liegen. Ihr seid jetzt gefragt und kommt ruhig in Kutte und voller Montur und steht Seite an Seite, um zu helfen. Wer jetzt Angst hat vor Corona den können wir beruhigen, es wird alles so sein, dass ihr euch sicher fühlen könnt.

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*