ZZ Top – Bassist Dusty Hills im Alter von 72 Jahren gestorben

 

Wieder eine traurige Nachricht, doch wie die Rocker von ZZ Top über die sozialen Medien berichten, ist Bassist Dusty Hills im Alter von 72 Jahren in seinem Haus in Houston Texas friedlich in seinem Bett für immer eingeschlafen. Ob seine Hüftoperation vor ein paar Wochen mit dem Tod zusammen hängt, ist noch nicht geklärt.

Mit einem ergreifenden Statement verabschieden sich die Bandkollegen von Ihrem langjährigen Freund und Weggefährten: „Wir sind traurig, heute erfahren zu müssen, dass unser Compadre Dusty Hill in seinem Haus in Houston, Texas, im Schlaf gestorben ist. Wir und Legionen von ZZ TOP-Fans auf der ganzen Welt werden deine standhafte Präsenz, dein gutes Wesen und deine beständige Hingabe, die monumentale Basis von “Top” zu sein, vermissen. Wir werden auf ewig im “Blues Shuffle in C.” verbunden sein. Du wirst uns sehr fehlen, Amigo. Frank & Billy”

Auch wir sind mit unseren Gedanken bei allen Angehörigen, Freunden und Bandkollegen. Wir werden die sehr vermissen, Rest In Peace, Dusty.

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*